Neuigkeiten und Aktuelles

    Wir arbeiten gerade an einer neuen Version unserer Homepage.
    Daher sind manche Inhalte momentan nicht auf dem aktuellsten Stand.

 

       Aktuelles und Information wie gewohnt weiterhin bei Twitter!

Oktober 2018
  • Feldphase und Datenerhebung im Nationalpark Schwarzwald erfolgreich abgeschlossen! Jetzt geht es an die Auswertung! Danke an alle Studierenden der Universität Landau und Hochschule Darmstadt, die so interessiert und engagiert mitgemacht haben! Und natürlich auch an alle anderen, die zum reibungslosen Gelingen beigetragen haben (insbesondere Dr. K. Ensinger, Dr. L. Schulte-Droesch & A. Kobarg, Nationalpark Schwarzwald; André und Anja Grunert, Naturfeundehaus Kniebis).

  • Der SWR hat einen Kurzbeitrag über unser Wildnis-Erleben Projekt im Nationalpark Schwarzwald gedreht. Interessiert? Hier geht es zum Beitrag!

  • Die Studie zum Pfäffikersee geht in die 3. Runde der Datenerhebung, herzlichen Dank an alle, die erneut Teilnehmen! Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse!

  • Spätsommer = Konferenz-Zeit: Wir sind waren mit Postern und Vorträgen auf dem ersten Schweizer Landschaftskongress in Luzern und bei dem 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Frankfurt am Main vertreten.

  • Was ist Umweltpsychologie? Zu diesem Thema haben wir einen Summerschool-Tag an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften gestaltet. Hat Spass gemacht, mit so vielen tollen und engagierten Studierenden zusammenzuarbeiten!

  • UNESCO Biosphärenreservate in der Schweiz, Deutschland und Österreich: mittlerweile sind (fast) alle Daten bei uns eingetroffen und die Auswertungen laufen auf Hochtouren.

Juni 2018
  • Neues Projekt zum Nationalpark Schwarzwald! Mehr Infos auf der Projekte Seite :-)

  • Die ersten Datensätze zum UNESCO Biosphärenprojekt liegen vor, nun geht es ans Auswerten und daran, die Inhalte zu interpretieren. Vielen Dank an alle, die uns im Fragebogen die Meinung gesagt haben!

Mai 2018
  • Informationen zum Datenschutz und zur Verwendung von Cookies aktualisiert. Siehe Kontakt

  • Neue Publikation zum Thema Förderung von nachhaltigem Konsum: Knoth, R., & von Lindern, E. (2018). Nachhaltigkeit. punktum, 2/18, SBAP Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie.

  • 1. Dialog N Team Retreat: Intensives und konzentriertes Arbeiten an einer neuen Projektidee zur Förderung umweltgerechten Verhaltens.

Februar 2018
  • Projekt zu "Erforschung von Natur- und Walderfahrungen während der Kindheit auf die Erholungswirkung von Natur- und Waldaufenthalten im Erwachsenenalter" startet bald! Gutes Gelingen für die Masterarbeit, Ramona! (mehr Infos in Kürze auf der Projektseite).

  • Texte und Fotos auf der Homepage überarbeitet und aktualisiert :-)

Oktober 2017
  • Neue Teamfotos online! :-)

September 2017
  • Workshop zur "Zukunft der Arbeit – Zukunft der Freizeit" bei der 4. Bergakademie der Alumni (Schweiz) der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

  • Bald neue Teamfotos! Ausserdem ist eine Überarbeitung der Projektseite geplant und wir haben "assoziierte WissenschaftlerInnen" aufgenommen. In Kürze mehr dazu!

Juni 2017
  • Wir heissen Rebecca Knoth herzlich Willkommen und freuen uns über die Verstärkung in unserem Team!

  • Seit dem 1.6. haben wir einen Büroraum am Schaffhauser Platz! Vielen Dank für das gute Angebot und die sehr freundliche Aufnahme, gfs-zürich!

Mai 2017
  • Die zweite Studie zum Besuchserleben im Wildnispark Zürich ist erfolgreich abgeschlossen! Der Abschlussbericht ist bereits online verfügbar und wir werden ein Poster dazu auf der Tagung Parkforschung Schweiz präsentieren.

  • Mit Akzeptanz, Identifikation und Engagement bezügliche UNESCO Biosphärenreservaten in der Schweiz, Österreich und Deutschland werden wir in einem neuen, spannenden Projekt auseinadersetzen! Mehr dazu in Kürze in der Projekte-Rubrik.

  • Wir freuen uns, mit Dr. Ensinger von Nationalpark Schwarzwald zusammenzuarbeiten! Mehr in der Rubrik Projekte.

  • Am 11. März findet die 4. Lenzburger Baumtrilogie statt. Dort wird Eike zusammen mit Karin Lüthi das Nachmittagsprogramm gestalten, bei dem Märchen und Geschichten erzählt und aus (umwelt)psychologischer Perspektive betrachtet werden (Flyer PDF)