-

N-Trail in der UNESCO Biosphäre Engiadina Val Müstair 

Projektdetails

Mit Unterstützung der UNESCO Biosphäre Engiadina Val Müstair und fachlichem Austausch mit dem Schweizerischen Nationalpark wird N-Trail in diesem Projekt in dem Gebiet der UNESCO Biosphäre Engiadina Val Müstair umgesetzt. Dabei wird in einem ersten Schritt eruiert, welche Standorte für einzelne Posten geeignet sind und welche Themen vermittelt werden sollen. Grundsätzlich geht es hier darum, Kompetenzen im Sinne der Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu vermitteln, die zu einer gesamthaft nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Es ist ebenfalls angedacht, mit Schulklassen Themen und Posten zu entwickeln bzw. Know-how und Werkzeuge zu erarbeiten, mit denen im Bildungsbereich autonom Posten entwickelt und umgesetzt werden können.


Weitere Details zur Umsetzung N-Trails in der UNESCO Biosphäre Engiadina Val Müstair folgen zu einem späteren Zeitpunkt, da sich die Umsetzung noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befindet.

Berichte und Publikationen

  • (noch keine)

Projektleitung und Bearbeitung

Dialog N:

  • Dr. Eike von Lindern
  • Dr. Xenia Junge
  • N.N.


UNESCO Biosphäre Engiadina Val Müstair:

  • Angelika Abderhalden


Schweizerischer Nationalpark:

  • Tamara Estermann


Dialog N  –  Riedtlistrasse 9  –  8006 Zürich  –  info@dialog-n.ch

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.